Publikationen

Neben meiner Tätigkeit als Lektorin forsche und schreibe ich auch selbst.

Nachstehend finden Sie eine Auswahl meiner Publikationen.

Digitalisierung und der Arbeitsmarkt. In: Dossier Arbeitsmarktpolitik der Bundeszentrale für politische Bildung. bpb: Berlin 2020.
Technischer Fortschritt und Industrie 4.0. In: Dossier Arbeitsmarktpolitik der Bundeszentrale für politische Bildung. bpb: Berlin 2020.
Wie Digitalisierung Arbeit menschlicher macht. In: J. Nachtwei & A. Sureth (Hrsg.), Sonderband Zukunft der Arbeit (= HR Consulting Review, Bd. 12) S. 78-81. VQP. https://www.sonderbandzukunftderarbeit.de
#einfachDIGITALmachen? – Ein Gespräch zur digitalen Gegenwart und Zukunft des Handwerks (Interview; 2020)
Neue Arbeit, neue Ethik: Zu den Konditionen einer zeitgemäßen Arbeitsethik – eine philosophische Perspektive. In: Fülling, Hanna; Meier, Gernot (Hg.): Die digitale Revolution und ihre Kinder. Brennpunkte digitaler Ethik. EZW: Berlin 2019 (= EZW-TEXTE 264).
Der moralische Wert der Arbeit: Zu den Bedingungen und zum Gehalt eines neuen Verständnisses von Arbeit (2019)
Eine gewaltige Rolle vorwärts: Warum jetzt die Gewerkschaften gefragt sind (2018)
Wissen Sie eigentlich, wovon Sie da reden?! Oder: Die freundliche Einladung zu einem klärenden Gespräch (2018)
Bedingungsloses Grundeinkommen contra Wert der Arbeit? Versuch einer Antwort auf eine Frage der Freiheit (2016)